toggle menu

OTT ecoLog 500

Wasserstand und Wassertemperatur messen und fernübertragen via GSM/GPRS mit dem OTT ecoLog 500

Der Grundwasser-Datensammler OTT ecoLog 500 ist ein Komplettsystem zum Messen, Speichern und Fernübertragen von Wasserstands- und Wassertemperaturdaten. Sämtliche Systemkomponenten, wie Drucksonde, Datenspeicher und Kommunikationseinheit passen in Pegelrohre ab 2". Ein GSM/GPRS-Modem nebst zugehöriger Antenne ermöglicht flexible Wege der Datenfernübertragung (HTTP, FTP, SMS…). Und dank langer Batteriestandzeiten sind Fahrten zur Messstelle kaum noch nötig.
  • Oberflächengewässer, Grundwasser
  • Relativdrucksonde mit keramischer Druckmesszelle
  • Wasserstand/Druck, Wassertemperatur
  • Integriertes GSM/GPRS Modem, Lithium-Batteriepack, Standzeit bis zu 10 Jahre
  • 0 … 4, 10, 20, 40 und 100 m
  • ±0,05% FS
  • Ja
Angebot oder Beratung anfordern
  • Flexible Datenfernübertragung: Per SMS, FTP, oder E-Mail kommen Messwerte, Alarm- und Statusmeldungen automatisch direkt ins Büro.
  • Eingebaut in Pegelrohr (ab 2") oder Brunnenschacht ist das System gut geschützt vor Beschädigung und Vandalismus.
  • Durchdachte Energiestrategie: bis zu 10 Jahre Batterie-Standzeit bei Verwendung von Lithium-Batterien; optional sind auch Alkaline-Batterien verwendbar.
  • Die Batterien können im Feld ausgewechselt werden – das geht schnell und Sie brauchen nicht einmal Werkzeug.
  • Langzeitstabil: Die robuste keramische Druckmessszelle, das kevlarverstärkte Kabel und das hochwertige Edelstahlgehäuse stehen für Langlebigkeit und Qualität.
  • Intuitive Bedienung: Ein Bedienprogramm mit Online-Hilfe unterstützt beim Konfigurieren und Datenauslesen. Dabei ist die Kommunikation mit PC oder Tablet dank Infarot-Schnittstelle denkbar einfach.

Kontinuierliches Monitoring von Wasserstand und Temperatur in Pegelrohren ab 2 ", Fließgewässern und Kanälen.
Mit integrierter Datenfernübertragung.

Bereichsbroschüre - Grundwassermessung
ecoLog-Optionen-und-Zubehoer-CH
Prospect - ecoLog Optionen und Zubehör CH
OTT Water Logger Operating Program - Bedienprogramm
Technischer Tipp - Sensor Auswahlhilfe Grundwasser
USB-Schnittstellentreiber - OTT IrDA-Link USB - DE
White Paper - OTT ecoLog Leitfaden: Datenfernübertragung über Mobilfunknetze
PDF herunterladen
Messbereiche
Messbereiche Druck 0 ... 4 m, 10 m, 20 m, 40 m, 100m Wassersäule
Auflösung Druck 0,01 % FS
Genauigkeit Druck ±0,05 % FS
Langzeitstabilität ±0,1 % / Jahr FS
Messbereich Temperatur –25 °C ... +70 °C (eisfrei)
Auflösung Temperatur 0,1 °C
Genauigkeit Temperatur ± 0,5 °C; höhere Genauigkeit optional
Elektrische Daten
Spannungsversorgung 2 x 1,5 V C-Zellen, Alkaline
oder 1x 3,6 V/13 Ah, Lithium-Ausführung
oder 1x 3,6 V/26 Ah, Lithium-Ausführung
Batterie-Standzeit (bei 1 h Abfrageintervall, eine Übertragung/Woche)
mit Lithium-Batterien(DD): ca. 10 Jahre
mit Alkaline-Batterien(CC): ca. 2 Jahre
Schnittstelle Infrarot (IrDA)
Modem GSM Standard 850/900 MHz/1800/1900 MHz, GSM (Quadband), GPRS
Antenne integriert; externe Antenne optional
Datenlogger
Messwertspeicher 4 MB, ca. 500 000 Messwerte
Abfrage-/Speicherintervall 5 Sekunden …... 24 Stunden
Installation ab 2"
Systemlänge 2 ... 200 m ± 0,25 m (Kabellänge inkl. Kommunikationseinheit und Drucksonde)
Abmessungen L x Ø
Kommunikationseinheit 522 mm x 50 mm
Drucksonde  195 mm x 22 mm
Gewicht
Kommunikationseinheit (o. Batterien) ca. 0,720 kg
Drucksonde ca. 0,300 kg
Material
Kommunikationseinheit Aluminium, PA-GF
Sonde Edelstahl (DIN 1.4539, 904 L )
Betriebstemperatur - 30 °C …... + 85 °C
Lagertemperatur - 40 °C ...… + 85 °C
Schutzart
Kommunikationseinheit IP 67
Drucksonde IP 68
EMV-Grenzwerte entsprechend EG 204/108/EG, ETSI EN 301 486-1/-7, EN 61326-1
PDF herunterladen
Zurück