toggle menu

OTT ecoLog 800

Wasserstand, Wassertemperatur und Leitfähigkeit messen und fernübertragen via GSM/GPRS mit dem OTT ecoLog 800

Der OTT ecoLog 800 ist ein ökonomisches Komplettsystem zur Messung von Wasserstand, Wassertemperatur und Leitfähigkeit in Grund- und Oberflächengewässern. Komplett eingebaut in Pegelrohre ab 2" oder in einen Brunnenschacht, enthält das System alles, was zum Speichern und Fernübertragen von Daten notwendig ist. Sie profitieren von lückenlosen Daten bei minimalem Aufwand.
  • Oberflächengewässer, Grundwasser
  • Relativdrucksonde mit keramischer Druckmesszelle und 4-Elektroden Graphitmesszelle
  • Wasserstand/Druck, Wassertemperatur, Leitfähigkeit
  • Integriertes GSM/GPRS Modem, Lithium-Batteriepack, Standzeit bis zu 10 Jahre
  • Wasserstand: 0 … 4, 10, 20, 40, und 100 m
  • Wasserstand: ±0,05% FS Leitfähigkeit: 0, 001 … 2,000 mS/cm, ±0.5% vom Messwert; 0,10 … 100,00 mS/cm ±1,5% vom Messwert
  • Ja
Angebot oder Beratung anfordern
  • Datenfernübertragung: Daten, Statusinformationen und Warnmeldungen kommen per SMS, FTP, HTTP oder per Email direkt ins Büro – das erspart Messstellenfahrten zum Datenauslesen und reduziert Wartungsarbeiten vor Ort.
  • Kompletteinbau: Sämtliche Komponenten sind sicher im Pegelrohr untergebracht – optimaler Schutz vor Vandalismus.
  • Energiekonzept: Hohe Batteriestandzeit von ca. 10 Jahren mit Lithiumbatterien, auch Alkaline-Batterien sind verwendbar; Batterien sind schnell und ohne Werkzeug vor Ort wechselbar.
  • Langzeitgenauigkeit: robuste und formstabile keramische Druckmesszelle; zusätzlich 4-Elektroden Leitfähigkeitsmesszelle für präzise Daten zu Salzgehalt und TDS (Menge an gelösten Stoffen)
  • Bedienerfreundlich: ein und dasselbe intuitive Bedienprogramm für Setup und Datendownload vor Ort; leicht zugängliche IrDA-Schnittstelle für unkomplizierte PC-Kommunikation

Kontinuierliches Monitoring von Wasserstand, Temperatur und Leitfähigkeit in Pegelrohren ab 2", Brunnenschächten, Fließgewässern und Kanälen.
Mit integrierter Datenfernübertragung.

  • Überwachung von Salzwasserintrusion in küstennahen Gebieten
  • Monitoring von Uferfiltrat-Brunnen
  • Renaturierung ehemaliger Sand- und Kiesgruben oder von Feuchtbiotopen
  • Rekultivierung von Altlaststandorten und devastierten Tagebauflächen
  • Künstliche Grundwasseranreicherung im Grundwasserleiter
  • Ermittlung geogener Grundwasserversalzung
  • Kontrollmessungen in intensiv landwirtschaftlich genutzten Gebieten
  • Ermittlung der räumlichen Verteilung von Leitfähigkeit und Wassertemperatur
ecoLog-Optionen-und-Zubehoer-CH
Prospect - ecoLog Optionen und Zubehör CH
Prospekt - Grundwasser-Datensammler mit Leitfähigkeitsmesszelle und integrierter GSM/GPRS-Einheit OTT ecoLog 800
White Paper - OTT ecoLog Leitfaden: Datenfernübertragung über Mobilfunknetze
PDF herunterladen
Wasserstandsmessung (Druck)
Messbereich 0 ... 4 m, 10 m, 20 m, 40 m, 100 m Wassersäule
Genauigkeit ±0,05 % FS
Langzeitstabilität ±0,1 % / Jahr FS
Auflösung 0,001 m / 0,1 cm / 0,01 ft /  0,1 inch / 0,0001 bar / 0,001 psi
Einheiten m, ft, inch, bar, psi, Pascal
Temperaturmessung
Messbereich -25 °C ...… +70 °C
Genauigkeit ±0,1 °C
Auflösung 0,01 °C
Einheiten °C, °F
Leitfähigkeitsmessung
Messbereich 0 ... 2000 µS/cm
Genauigkeit ±1 µS/cm oder ±0,5% vom Messwert (der größere Wert gilt)
Auflösung 1 µS/cm
Einheiten µS/cm, mS/cm
Messbereich 0,1...100 mS/cm
Genauigkeit ±0,01 mS/cm oder ±1,5% vom Messwert (der größere Wert gilt)
Auflösung 0,01 mS/cm
Einheit mS/cm
Eletrische Daten
Spannungsversorgung
Alkaline-Ausführung 2 x 1,5 V C-Zellen
oder Lithium-Ausführung 1x 3,6 V/13 Ah,
oder Lithium-Ausführung 1x 3,6 V/26 Ah
Batterie-Standzeit (stündliche Messung, eine Übertragung/Tag)
Lithium-Batterie (26 Ah) >10 Jahre
Alkaline-Batterien >1 Jahr
Schnittstelle Kommunikation Infrarot (IrDA)
Modem GSM Standard 850/900 MHz, 1800/1900 MHz, GSM (Quadband), GPRS
Antenne integriert; robust und witterungsbeständig, externe Antenne optional (SMA-m)
Datenlogger
Messwertspeicher 4 MB, ca. 500 000 Messwerte
Abfrage-/Speicherintervall 5 Sekunden …... 24 Stunden
Installation ab 2"
Systemlänge 2,0 ...… 200 m ±1% ±5 cm (Kabellänge inkl. Kommunikationseinheit und Drucksonde)
Abmessungen L x Ø
Sonde 317 mm x 22 mm
Kommunikationseinheit 520 mm x 50 mm
Gewicht
Sonde ca. 0,43 kg
Kommunikationseinheit ca. 0,92 kg (inkl. Batterien)
Material
Sonde Edelstahl (DIN 1.4539, 904 L?)
Kommunikationseinheit Aluminium, PA-GF
Betriebstemperatur -30 °C …... +85 °C
Lagertemperatur -40 °C ...… +85 °C
Schutzart
Sonde IP68
Kommunikationseinheit IP67
EMV-Grenzwerte entsprechend EG 204/108/EG, ETSI EN 301 486-1/-7, EN 61326-1
PDF herunterladen
Zurück